Dockers 2 am Sonntag mit Heimspiel gegen Göttingen

Ein wenig machen sich die beginnenden Sommerferien auch bei den Base- und SoftballerInnen der Bremen Dockers bemerkbar. Doch ein Team spielt trotz Ferien weiter.

Das Verbandsligateam der Dockers empfängt am Sonntag ab 13 Uhr die Göttingen Allstars im heimischen Fritz-Schütt-Stadion.

Nach der Niederlage zum Saisonauftakt, am letzten Wochenende in Braunschweig, möchte das Team gegen Göttingen mit einem Sieg ihr Punktekonto ausgleichen. Allerdings wird es gegen das Team aus dem Süden Niedersachsens nicht einfach. Waren die Allstars in den letzten Jahren immer ob in der Abschlusstabelle der Verbandsliga anzutreffen. Aber für die Göttingen ist es am Sonntag der Saisonauftakt und da ist auch für die Dockers alles möglich.