Rehasport Orthopädie

  • REHASport wird gut gebucht

    Die Rehasport Gruppen haben bereits eine Warteliste.

    Wir nehmen aber gern weiter Anmeldungen entgegennehmen und informieren sobald ein neuer Kurs startet oder Plätze frei werden.

NEU ab März bei der BTV 1877!

Rehasport ist ein „ärztlich verordneter Rehabilitationssport in Gruppen“, der von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird.
Dieses gesundheitsorientierte Bewegungstraining richtet sich an Patienten mit einem ärztlichen Attest.
Das Ziel des Rehasports ist es, Menschen zu helfen, die bereits eine Erkrankung haben, behandelt oder sogar operiert wurden.
Das Training erfolgt mit viel Spaß, Freude und Geselligkeit in der Gruppe und steigert somit das Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl.
Es beinhaltet Dehn- und Kräftigungsübungen für die Gelenke und Bauch- und Rückenmuskulatur, Mobilisations- und einfache Entspannungsübungen, sowie hilfreiche Tipps und Hinweise für den Alltag.

Die Verordnung des Arztes (Formular 56) umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten, die in max. 18 Monaten zu absolvieren sind. Ein Einstieg in die einzelnen Gruppen ist jederzeit möglich.

»Rehasport Orthopädie« mit Ronja Beck richtet sich insbesondere an Menschen

  • mit Beschwerden im Stütz- und Bewegungsapparat
  • mit orthopädischen-rheumatischen Erkrankungen (z.B. degenerative Wirbelsäulen- und Gelenkarthrosen, HWS und LWS Syndrom, Skoliose, Osteoporose, sonstige Bewegungseinschränkungen)
Wer alle mit ärztlicher Verordnung
Wann: ab März 23!Mittwochmorgens 8.30 – 9.15 Uhr bzw. 9.30 – 10.15 Uhr
Wo Frauentanzschule, Am Hulsberg 11
barrierefreier Eingang über Mindener Str.
Leitung Ronja Beck
Abteilung FG

Jetzt Anmeldung über die Geschäftsstelle !

Ronja Beck

ÜL B Lizenz Sport in der Rehabilitation‚ Wirbelsäule & Osteoporose