Yoga

NEU nach den Herbstferien »Entspannungsyoga« mit Antje

Antje Brandenburg

»Entspannungsyoga«, freitags 19.30 - 20.30 Uhr, Turnhalle GSM ab 19.10.2018

Hier werden die tieferen Schichten bearbeitet: Fasziengewebe, Gelenke. 

Durch länger gehaltene Posen, in die man aber nur mit ca. 70 % des Möglichen reingeht. Man spannt möglichst wenig Muskulatur an und dehnt nach und nach. 

Das Konzept ist folgendermaßen:

Durch sanfte Posen, Atemübungen und angeleitete Meditation ist ein tiefe Entspannung möglich. Der Kurs fördert Achtsamkeit, Optimismus und Lebensfreude. Mit der gewonnenen Ausgeglichenheit ist es leichter Gedanken, Wünschen und Emotionen gelassen zu begegnen und die Herausforderungen im Alltag und Job gestärkt zu bewältigen.

Was passiert während der Stunde: 

  • sanfte Yogaübungen
  • Pranayama (Atem leiten, Konzentration stärken, Blockaden lösen)
  • leichte Meditation (Ruhe in den Gedankenfluss bringen)
  • verschiedene Entspannungstechniken (Yoga Nidra, BodyScan)

Nichtmitglieder können per 10er-Karte für 60,00 € teilnehmen!

Yoga am Mittwoch mit Nicole Lindemann

Mit Yoga fit und ausgeglichen durch die Woche!

Das Angebot zielt auf die positive Wirkung der Körperhaltung und eine Verbesserung des Konzentrationsvermögen. Die Beweglichkeit der Wirbelsäule wird gesteigert, die Rückenmuskulatur gestärkt. Und übrigens: Man muss nicht besonders gelenkig sein, um Yoga zu praktizieren.

Für die Teilnahme reichen bequeme (Sport-) Kleidung, weiche Gymnastikschuhe und warme Socken aus. Die Übungen lassen sich auch barfuß durchführen. Bitte Decke und Handtuch mitbringen. 
Yoga-Übungen stärken Herz, Kreislauf und Atmung, geben Kraft und Ausdauer, können Stress abbauen, das Immunsystem stärken. Insgesamt geben sie mehr Energie und Gelassenheit.

Mittwochsstunde Yoga von 17 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Schule Hamburger Straße.

Das Angebot richtet sich an Leute, die bereits den Sonnengruß und Assanas kennengelernt haben.

Nicole freut sich auf die bisherigen und neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wer hat, bringt bitte ein Yogakissen mit.

Yoga freitags mit Antje Brandenburg

Mit Yoga fit und ausgeglichen durch die Woche!

Yoga-Übungen stärken Herz, Kreislauf und Atmung, geben Kraft und Ausdauer, können Stress abbauen, das Immunsystem stärken. Insgesamt geben sie mehr Energie und Gelassenheit.

Am Freitag ist Yoga ein guter Ausklang für die Woche und sorgt für tiefe Entspannung. Es geht hier auch um das Wahrnehmen der körperlichen Gegebenheiten und der Veränderungen durch die Übungen. Die Konzentration darauf und auf die Atmung hilft zur Ruhe zu kommen.

Freitags, 17 bis 18 Uhr Turnhalle GSM für alle geeignet.

Yoga für Fortgeschrittene richtet sich an Teilnehmer, die bereits einige Zeit Yoga praktiziert haben und nun den Wunsch nach weiteren Anforderungen haben. Fortgeschrittenes Üben bedeutet aber nicht nur, körperlich beweglicher und kräftiger, sondern auch geistig zu wachsen, bewusster, achtsamer und gelassener zu werden. Yoga für Fortgeschrittene ermöglicht, die gelernten Asanas (Körperstellungen), die Meditations‐ und Entspannungsübungen zu intensivieren und auch neue, anspruchsvollere Variationen zu lernen. Abgerundet wird die Stunde durch das Erlernen von Atemübungen (Pranayama).

Freitags, 18.15 bis 19.15 Uhr, Turnhalle GSM, für Fortgeschrittene.

Antje Brandenburg bietet sowohl fließende Bewegungen an, als auch Positionen die länger gehalten werden.
Antje Brandenburg ist auch bei Yoga Vidya und war zuvor in Berlin im Raum für Yoga bei Roland Bauer, dort hat sie vor 15 Jahren mit Hatha Yoga begonnen.

Wer Wann Wo Leitung Abt.
Alle Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr Turnhalle Schule Hamburger Str. Nicole Lindemann FG
Alle Freitag 17.00-18.00 Uhr Turnhalle Gesamtschule Mitte Antje Brandenburg FG
Fortgeschrittene Freitag 18.00-19.15 Uhr Turnhalle Gesamtschule Mitte Antje Brandenburg FG

Yoga Übungsleiterinnen

Antje Brandenburg
Nicole Lindemann